Ganztag

Der Unterricht an der Sekundarschule Altena/Nachrodt-Wiblingwerde ist an drei Tagen der Woche ganztägig. An einem vierten Nachmittag kann freiwillig eine zweite AG besucht werden. Aus dem ganztägigen Unterricht ergeben sich viele Vorteile für die Schüler. Der Stundenplan kann den Bedürfnissen der Schüler besser angepasst werden (Abfolge der Fächer, Pausen). Die Klassen- und Schulgemeinschaft verbringt längere Zeit zusammen, was das Sozialleben positiv beeinflusst. Beim gemeinsamen Mittagessen erfolgt ein reger Austausch zwischen allen Mitgliedern der Schulgemeinde. In Lernzeiten, in denen die Schüler einen individuellen Wochenplan bearbeiten, werden ihre Lernfortschritte intensiv von zwei Klassenlehrern begleitet.

alt  alt

alt  alt


 
5.jpg

Termine

13.11.-01.12.2017
Schülerbetriebspraktikum Jg. 10

21./22.11.2017
Anti-Mobbing Seminar 7b, Nettenscheid

21.11.2017 14-16 Uhr
Beratungskonferenz, Altena

23.11.2017 ganztägig
Eltern- und Schülersprechtag, Nachrodt

25.11.2017 10-12 Uhr
Grundschultag
mehr...